Archiv 27. Januar 2020

u20 wird Meister!!!

Wahnsinn. Wieder werden die Jungs vom ETV Hamburger Meister in der höchsten Jugendspielklasse. Vorallem die beiden Neuzugänge Linus und Peer haben sich überzeugend einbringen können. Nun steht im März die Norddeutsche Meisterschaft in Warnemünde an.

Ach und nebenbei… bringen ALLE anderen Ligateams des ETVs 3 Punkte mit nach Eimsbüttel!

Für die u20 auf dem Feld: Henrik Buße, Leroy Asare, Linus Heistermann, Alex Radtke, Pelle Kremo, Leo Lindloff, Paul Rumberg, Peer Rübke, Lasse Thoms

Weil es so schön war…

Nachtrag zum vergangenen Wochenende in einer kurzen Zusammenfassung: Viermal drei Punkte einkassiert. 💣

Mehr bleibt an dieser Stelle nicht zu sagen…außer dass wir weiterhin hoffen, dass die 2. Herren es schaffen irgendwann mal ein Foto zu machen 🤦🏼‍♀️. Sonntag geht es mit dem nächsten Heimspielkracher weiter. Da zwei Spiele auf Dauer langweilig werden, packen wir diesen Sonntag noch ein drittes oben drauf. Start ist im 10:00 Uhr.

Wir sehen uns in der Bundesstraße 96
Cheerio und gut Pritsch 🤘🏼
#etv#volleyball#3liga#regionalliga#ichhabeheuteleiderkeinfotofürdich

„Heimsiege sind immer geil“…

Am 11.01.2020 hieß es das erste Mal in diesem neuen Jahrzehnt: Doppelheimspieltag der 3. Liga Nord!

Nachdem die Deutsche Nationalmannschaft die Olympiaquali leider nicht geschafft hat, machen unsere Herren dafür ein starkes Spiel gegen die Pinneberger und fahren einen ungefährdeten 3:0 Sieg ein – da kann man ruhig mal ein Küsschen an die Mitspieler verteilen. Auch die Damen lassen – mal wieder – nichts anbrennen und gewinnen 3:0 gegen BBSC 2. Somit stehen die Damen weiterhin an der Tabellenspitze. Die Herren stehen an Platz zwei.