Ein Wochenende wie jedes andere….

Und wieder sammeln die Eimsbütteler Teams fleißig Punkte. Am Samtag spielten die 1. Herren vor heimischer Kulisse gegen den CV Preußen Berlin. Da – nicht wie sonst – kein Doppelspieltag anstand, dachten sich die Jungs wohl: komm… lasst uns mal 5. Sätze spielen, damit sich der Weg für die Zuschauer wenigstens lohnt. In einem eher holprigen Spiel gewinnen das Team um Coach Olli Müller mit 3:2.

Auch die 3. und 4. Herren spielten und gewannen ihre Spiele. Die männliche Jugend versucht sich grad am Läufersystem – ein Spiel konnten die Jungs gewinnen, eins verloren sie leider.

Die ersten Damen spielten am Sonntag gegen den BVV – welche am Samstag bereits in 5. Sätzen gegen GWE verloren. Und – wie soll es auch anders sein – gewannen unsere Damen souverän mit 3:0.

Die 3. Damen hatten Heimspieltag und konnten beide Spiele für sich entscheiden. Auch die 4. Damen gewinnen ihr Heimspiel. Die 5. Damen verlieren denkbar knapp gegen den Tabellenführer in 5. Satzen. Somit bleiben sie weiterhin der Verfolger Nummer eins!

„Heimsiege sind immer geil“…

Am 11.01.2020 hieß es das erste Mal in diesem neuen Jahrzehnt: Doppelheimspieltag der 3. Liga Nord!

Nachdem die Deutsche Nationalmannschaft die Olympiaquali leider nicht geschafft hat, machen unsere Herren dafür ein starkes Spiel gegen die Pinneberger und fahren einen ungefährdeten 3:0 Sieg ein – da kann man ruhig mal ein Küsschen an die Mitspieler verteilen. Auch die Damen lassen – mal wieder – nichts anbrennen und gewinnen 3:0 gegen BBSC 2. Somit stehen die Damen weiterhin an der Tabellenspitze. Die Herren stehen an Platz zwei.

Es hört einfach nicht auf….

Auch an diesem Wochenende siegen die Teams des ETV. Die ersten Herren spielen in Berlin gegen den SV Preußen. Konstant und konzentriert siegen die Männer zu 15, 12 und 19. Egal ob Coach Olli die „alten ETV Hasen“ oder die sechs Neuzugänge spielen lässt – der ETV gewinnt!

Auch die ersten Damen beißen sich weiter oben in der Tabelle fest. Mit dem Sieg gegen den BVV stehen die Damen weiter an Platz Nummero UNO – mit drei Punkten Abstand auf Platz 2.

Und nicht nur unsere Top Teams siegen: während unsere Regionalligateams ein spielfreies Wochenende hatte, spielten und siegten alle weiteren ETV Teams. Lediglich unsere 3 Herren konnte „nur“ eins ihrer Heimspiele gewinnen – gegen den Tabellenersten verloren die Herren 1:3. Und unsere u14 Mädels konnten sich bei der u14 Quali nicht ganz durchsetzen – am 08.12 haben sie aber eine zweite Chance.

ETV!

Und schon wieder DOPPELSIEG!

Die Siegesserie der ersten Mannschaften bleibt auch am letzten Oktoberwochenende bestehen.
Die ersten Damen sichern sich weitere 3 Punkte gegen den TSV Tempelhof (25:21; 25:19; 25:21). Damit bleiben unsere ersten Damen auf der Poleposition und bauen ihren Punktevorstand weiter aus.

Auch die ersten Herren bleiben weiterhin ungeschlagen. Gegen die Männer vom SC Potsdam wurde es ein hitziges 5-Satz-Spiel, mit Mittelfingern von der Tribühne, Karten vom Schiri – die (leider nur noch 2) Punkte bleiben aber bei den Männern vom ETV! Damit bleiben die Herren weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz – nur der PSV Neustrelitz hat die Nase noch etwas weiter vorn.

DOPPELSIEG!

+++ 1. Damen und 1. Herren sammeln weiter Punkte! +++

Damen: Da sind die nächsten drei Punkte! Wir können es noch gar nicht glauben, aber die ersten Damten bleiben weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze!

Herren: Wir gewinnen 3:1 im Spitzenspiel gegen den dritten TSGL Schöneiche. Im ersten Satz wurde zu viele Eigenfehler gemacht. In den Sätzen danach spielen unsere Herren aber wieder geilen Volleyball und gewinnen zu 19, 21 und 20.

Weiter so!!!

DOPPELSPIELTAG am 12.10!

Die 1. Damen starten wie gewohnt um 16:00 Uhr in die Partie. Dieses Mal gilt es, die drei Punkte gegen den Kieler TV in Hamburg zu behalten. Als aktueller Tabellenführer wird niemand Geringeres als der direkte Tabellennachbar empfangen. Es gibt also wieder viel Action und Trubel im nächsten Spitzenspiel der Liga.

Anschließend starten unsere 1. Herren um 19:30 gegen TSGL Schöneiche in ihr 3. Runde der Saison. Nach dem Derby-Sieg am vergangenen Samstag gegen Pinneberg treiben sich auch die Herren an der Tabellenspitze herum. Schöneiche liegt momentan auf Platz 3, jedoch punktgleich mit dem 1. und 2. Platz. Auch hier erwartet euch ein hochklassiges und spannendes Spiel.

Wir stehen nach wie vor in den Anfängen der Saison, aber genau jetzt geht es darum, die Weichen zu stellen und Punkte zu sammeln. Hierfür brauchen wir all eure Unterstützung! Also kommt vorbei und feuert uns ab 16:00 Uhr in der Bundesstraße 96 an. Damit ihr hierfür genügend Ressourcen habt, sorgen wir!

1. Damen suchen Verstärkung

„Die richtigen Spieler ändern uns nicht, sie können uns aber helfen!“ 😎

In den Positionen: Dekoration, Im-Weg-stehen, Namen-tanzen und Schuld-sein sind wir wirklich gut besetzt, aber für alle anderen Positionen auf und neben unserem Volleyballfeld suchen wir noch Persönlichkeiten; vor allem als Außenangreiferin bist du gern gesehen.🏐
Wir sind uns sicher, dass du mit deiner individuellen Art Teil unserer kleinen Volleyballfamilie sein wirst und wir uns gemeinsam weiter entwickeln! 💪
Auf Grund von Verletzungspech und des kleinen Kaders haben wir gerade ein paar Probleme an Punktspieltagen mit einen schlagfertigen Kader dazustehen.
Daher suchen wir dich – we want you!👉

Also folge deiner Neugier und lerne uns einfach mal unverbindlich beim Probetraining kennen! 🏐😁
Montags: 20:30 Uhr ETV Halle an der Bundesstraße
Dienstags: 19 Uhr im Landesleistungszentrum
Donnerstags: 20:00 Uhr Gustav-Falke-Straße
Wir spielen im übrigen in der 3.Liga Nord!
Fühlst du dich angesprochen? Dann schreib uns; wir beißen nicht!😉

Wir freuen uns auf Dich!
AHOI!⚓️

1. Damen holen Punkt gegen Tabellenführer

In einem spannenden 5-Satz-Krimi mussten wir uns RPB zwar am Ende mit 2:3 geschlagen geben, aber mit unserem Spiel waren wir so zufrieden, dass wir trotzdem den gewonnenen Punkt feiern. Stabile Annahme, variables Zuspiel, Durchsetzungskraft im Angriff und eine starke Block-Feldabwehr, gegen andere Gegner wären wir wohl als Sieger vom Platz gegangen, aber RPB stand uns in nichts nach… am Ende war es ein Quäntchen Glück, das im 5. Satz fehlte. MVP wird unsere Libera Sunny #eimsbüttel#etv#nichtohnemeinteam#geilesmatch#einenpunktgeholt#volleyball ## #mvp#dagehtnochwas#team

1. Damen mit 3:0 Sieg gegen Kiel

Gleiches Ergebnis wie im Hinspiel, diesmal aber Zuhause und mit knapperen Sätzen😉Die Gäste aus Kiel begannen mit druckvollen Aufschlägen und wir starteten mit einigen unnötigen Eigenfehlern, doch dank guter Feldabwehr und druckvollen Angriffen blieb der Satz durchgehend knapp und wir behielten am Ende die Nase vorn. Mit Beginn des zweiten Satzes waren wir voll da und gingen mit 4:0 in die erste Auszeit des Gegners und diesen Vorsprung verteidigten wir bis zum Ende. Beide Teams steigerten sich im Laufe des Spiels und es gestalten sich lange, ansehnliche Ballwechsel mit guten Abwehraktionen auf beiden Seiten. Der dritte Satz fühlte sich für uns etwas deutlicher an als er es in Punkten war und so ließen wir den Gegner nach 24:20 nochmal rankommen und mussten in die Verlängerung. Bei 26:24 konnten wir dann endlich den Sack zumachen und die 3 Punkte als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk sichern. MVP wird unsere Libera Sunny.

Damit verabschieden wir uns in die Weihnachtspause und wünschen euch besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
#sieg #etv #etvvolleyball #nichtohnemeinteam #dritteliganord #dritteliganordvolleyball #heimsieg #mvp #dreier #dreizunull #froheweihnachten #weihnachtsgeschenk #volleyball