Ein Wochenende wie jedes andere….

Und wieder sammeln die Eimsbütteler Teams fleißig Punkte. Am Samtag spielten die 1. Herren vor heimischer Kulisse gegen den CV Preußen Berlin. Da – nicht wie sonst – kein Doppelspieltag anstand, dachten sich die Jungs wohl: komm… lasst uns mal 5. Sätze spielen, damit sich der Weg für die Zuschauer wenigstens lohnt. In einem eher holprigen Spiel gewinnen das Team um Coach Olli Müller mit 3:2.

Auch die 3. und 4. Herren spielten und gewannen ihre Spiele. Die männliche Jugend versucht sich grad am Läufersystem – ein Spiel konnten die Jungs gewinnen, eins verloren sie leider.

Die ersten Damen spielten am Sonntag gegen den BVV – welche am Samstag bereits in 5. Sätzen gegen GWE verloren. Und – wie soll es auch anders sein – gewannen unsere Damen souverän mit 3:0.

Die 3. Damen hatten Heimspieltag und konnten beide Spiele für sich entscheiden. Auch die 4. Damen gewinnen ihr Heimspiel. Die 5. Damen verlieren denkbar knapp gegen den Tabellenführer in 5. Satzen. Somit bleiben sie weiterhin der Verfolger Nummer eins!

Es hört einfach nicht auf….

Auch an diesem Wochenende siegen die Teams des ETV. Die ersten Herren spielen in Berlin gegen den SV Preußen. Konstant und konzentriert siegen die Männer zu 15, 12 und 19. Egal ob Coach Olli die „alten ETV Hasen“ oder die sechs Neuzugänge spielen lässt – der ETV gewinnt!

Auch die ersten Damen beißen sich weiter oben in der Tabelle fest. Mit dem Sieg gegen den BVV stehen die Damen weiter an Platz Nummero UNO – mit drei Punkten Abstand auf Platz 2.

Und nicht nur unsere Top Teams siegen: während unsere Regionalligateams ein spielfreies Wochenende hatte, spielten und siegten alle weiteren ETV Teams. Lediglich unsere 3 Herren konnte „nur“ eins ihrer Heimspiele gewinnen – gegen den Tabellenersten verloren die Herren 1:3. Und unsere u14 Mädels konnten sich bei der u14 Quali nicht ganz durchsetzen – am 08.12 haben sie aber eine zweite Chance.

ETV!

5. Damen sichern sich Relegationsplatz für den Aufstieg in die BL

Am Samstag konnten sich die 5. Damen des ETV in Buchholz mit einem weiteren 3:0-Sieg rechnerisch den Relegationsplatz sichern. Aufgrund personeller Engpässe wurde über die Mitte etwas experimentiert; trotzdem konnte sich Uwes Mannschaft durch alle Unsicherheiten durchkämpfen, dem Kampfgeist der Buchholzer Paroli bieten und hat somit weiterhin ohne Satzverlust einen komfortablen ersten Platz in der vierten Staffel der BK inne. Wir freuen uns auf unseren nächsten Spieltag Ende März, um den Aufstieg sicher nach Eimsbüttel zu holen!

Eimsbush!

 

6:0 für die 5. Damen

Gestern haben wir die Mädels von Wiwa 13 und HNF in Eimbüttel empfangen und konnten uns weitere 6 Punkte auf dem Weg zum Aufstieg sichern! In beiden Spielen konnten wir uns ungefährdet mit 3:0 durchsetzen, nicht zuletzt Dank der Unterstützung der zahlreich vetretenen ETV Ultras!
Nach einer schnellen Sektdusche hatten wir noch die Möglichkeit die 4. Damen anzufeuern, die gestern mit einer tollen Teamleistung ebenfalls 2 Siege feiern konnten.
Darauf ein lautes EIMSBUSH!

5. Damen bleiben auch im neuen Jahr ohne Satzverlust

Das erste Rückrundenspiel führte uns nach Langenhorn zu Scala. Nach einem ziemlich holprigen Start und einem 0:7 Rückstand konnten wir uns zum Glück deutlich steigern und den 1. Satz noch mit 25:18 für uns entscheiden. In Satz 2 und 3 zeigten wir eine etwas konstantere Leistung, letztendlich konnten wir ein deutliches, wenn auch nicht glanzvolles, 3:0 nach Eimsbüttel holen und bleiben somit auch im 9. Spiel ungeschlagen!

5. Damen mit perfekter Hinrunde

Die 5. Damen haben eine perfekte Hinrunde hingelegt und überwintern mit komfortablem Vorspung an der Tabellenspitze! Am Sonntag traten wir gestärkt durch einen ausgiebigen Brunch bei Coach Uwe gegen die Gastgeberinnen vom HNF an. Obwohl uns ein (weihnachts)feierintensives Wochenende in den Knochen steckte, fanden die Eimsbütteler Mädels um Geburtstagskind Clara gut ins Spiel und konnten nach einem verdienten 3:0 auf die Herbstmeisterschaft anstossen. Besonders schön war es, dass unsere Neuzugänge Kaja und Rike ihre ersten Punkte für den ETV einfahren konnten!
Wir verabschieden uns für dieses Jahr und hoffen, dass das neue so gut anfängt, wie das alte aufgehört hat!
Eimsbush!

Furioser Saisonstart der 5. Damen

Die 5. Damen haben sich gestern mit dem 4. und 5. 3:0 Sieg in Folge die Tabellenführung in der Bezirksklasse gesichert! Damit sind die Eimsbütteler Mädels bisher ohne Satzverlust und auf dem besten Weg, in diesem Jahr endlich den langersehnten Aufstieg zu schaffen!
Im ersten Spiel ging es gegen das Team aus Halstenbeck. Nicht zuletzt Dank der kräftigen Unterstützung unseres Fanblocks, konnten wir dieses Spiel schnell für uns entscheiden. Unser zweiter Gegner aus Buchholz zeigte eine beeindruckende Leistung, dennoch gingen wir auch diesmal als klarer Sieger vom Feld!
Ein großer Dank geht an unsere zahlreich erschienen Fans und natürlich an unseren Trainer Uwe. Danke, dass Du uns in einer solch kurzen Zeit so viel beigebracht und uns als Team noch näher zusammengebracht hast!
EIMSBUSH!