Die Volleyballabteilung des ETV umfasst mittlerweile knapp 500 Mitglieder und die Tendenz ist stetig steigend. In der Saison 20/21 starten wir mit sechs Damen- und fünf Herren-Teams in den Ligaspielbetrieb. Dazu kommen Kinder und Jugendliche in vielen verschiedenen Alters- und Jugendleistungsklassen. Auch im Mixed-Bereich sind wir von Anfänger bis Fortgeschritten mit zahlreichen Teams vertreten, die teilweise auch an Punktspielrunden teilnehmen.

Unsere Aushängeschilder sind ohne Zweifel unsere Leistungsteams bei den Damen und Herren. In der vergangenen Saison schafften die 1. Damen den Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord, die 1. Herren belegten in der 3. Lifa Nord den 2 Tabellenplatz und spielen auch in dieser Saison wieder in der 3. Liga.

Auch unsere 2. Damen und Herren spielen überregional in der Regionalliga Nord, was wir für uns als Erfolg verbuchen.

Aber auch unsere engagierte Jugendarbeit kann sich sehen lassen. Besonders im männlichen Nachwuchs ist der ETV landesweit bekannt durch zahlreiche Teilnahmen an Deutschen- und Norddeutsche Meisterschaften verschiedener Altersklassen.

Volleyball-Vorstand:
Wolf Einfalt-Rieger (Vorsitzender)
Ines Laube (Kassenwartin)
Ulrich Kahl (Leistungssportwart)
Antonius Baehr (komissarischer Jugendwart)
Isabel Jaß (komissarische Jugendwartin)
Kalle Spreitzer (Mixedwart)
Elena Jaß (Wartin für Öffentlichkeitsarbeit)
Kevin Klüver (Wart für besondere Aufgaben)