21 Okt 2018
Oktober 21, 2018

1. Damen mit 3:2 Niederlage gegen RPB

Leider gab es für die ETV’ler am Wochenende nicht viel zu holen.
Die 1. Damen konnten lediglich ‚EINEN‘ Punkt aus Berlin entführen.
Nach zwei gewonnen Sätzen gab man leider Satz 3 und 4 ab, der Gegner von RPB machte in der entscheiden Phase einfach weniger Fehler, sodass wir uns leider im Tiebreak geschlagen geben mussten.
Trotzdem sind wir mit unser Leistung zufrieden und können nun mit breiter Brust nächstes Wochenende zum BBSC Berlin 2 reisen und für weitere Punkte auf dem Konto Sorgen.

Den Abend ließen ein Teil der 1. Damen und Herren dann noch bei Peter Pane ausklingen.

Ahoi!