29 Okt 2018
Oktober 29, 2018

Auswärtssieg in Neugraben


Am für uns zweiten Spieltag der Saison geht es nach Neugraben zu den jungen Damen von HNF. Nach einem ausgiebigen Brunch bei unserem Trainer ist es gut, dass wir erst im zweiten Spiel dran sind. Trotzdem liegen uns die Leckereien wohl noch etwas im Magen, denn die ersten beiden Sätze geben wir an die Gastgeberinnen ab. Im dritten und vierten Satz geben wir dann nochmal Gas und schaffen es, durch starke Nerven im Tie-Break wenigstens zwei Punkte nach Eimsbüttel zu holen.

Nun heißt es, die kurze Arbeitswoche zur Regeneration zu nutzen, damit wir bei unserem ersten Heimspieltag am 3.11. in der Gustav-Falke-Straße soviel wie möglich rausholen können.

Eimsbush!