10 Feb 2020
Februar 10, 2020

Ein Wochenende wie jedes andere….

Und wieder sammeln die Eimsbütteler Teams fleißig Punkte. Am Samtag spielten die 1. Herren vor heimischer Kulisse gegen den CV Preußen Berlin. Da – nicht wie sonst – kein Doppelspieltag anstand, dachten sich die Jungs wohl: komm… lasst uns mal 5. Sätze spielen, damit sich der Weg für die Zuschauer wenigstens lohnt. In einem eher holprigen Spiel gewinnen das Team um Coach Olli Müller mit 3:2.

Auch die 3. und 4. Herren spielten und gewannen ihre Spiele. Die männliche Jugend versucht sich grad am Läufersystem – ein Spiel konnten die Jungs gewinnen, eins verloren sie leider.

Die ersten Damen spielten am Sonntag gegen den BVV – welche am Samstag bereits in 5. Sätzen gegen GWE verloren. Und – wie soll es auch anders sein – gewannen unsere Damen souverän mit 3:0.

Die 3. Damen hatten Heimspieltag und konnten beide Spiele für sich entscheiden. Auch die 4. Damen gewinnen ihr Heimspiel. Die 5. Damen verlieren denkbar knapp gegen den Tabellenführer in 5. Satzen. Somit bleiben sie weiterhin der Verfolger Nummer eins!